Rückblick auf die

pre APOD Party

am 22./23. August 2020

in Heidesee

Wie oft habt Ihr auf dieses Bild geschaut und seid die Strecke vor Eurem geistigen Auge abgefahren?

Wie viele Stunden habt Ihr an Euren Fahrzeugen geschraubt, weil es ja bald wieder los geht?

Wie sehr habt Ihr Euch gefreut, endlich wieder mit Menschen zusammen zu kommen, die genauso verrückt sind?

Und dann kam Corona....und alles wurde um ein Jahr verschoben.

Alles? Nein, nicht alles!

Zirka 40 APOD-Teilnehmer haben sich am 22./23. August vorab in Heidesee getroffen.

Heidesee?

Wo ist das denn? Den Ort gibt's doch garnicht!


Das stimmt tatsächlich. Heidesee gibt es wirklich nicht. Jedenfalls nicht als einen real existierenden Ort. Vor knapp 20 Jahren waren die kleinen Gemeinden in Brandenburg aufgefordert sich im Rahmen der Gebietsreform zu größeren Einheiten zusammenzuschließen.

So entstand die neue Gemeinde Heidesee. Diese besteht aus 11 kleinen Dörfern, zahlreichen kleinen Siedlungen, 15 Seen umgeben von viel Wald und Heide. Um Streitigkeiten zu vermeiden, gab man der neuen Gemeinde einen frei erfundenen Namen, welcher die Landschaft spiegeln sollte, Heidesee.

Innerhalb der Gemeinde gibt es aber tatsächlich kein einziges Dorf, das diesen Namen trägt. Das Treffen findet in Kolberg statt, welches von weit her durch einen Turm erkennbar ist.

Die Veranstaltung findet (voraussichtlich) im Europäischen Begegnungszentrum Pfauenhof Bergstraße 27, in Heidesee (Ortsteil Kohlberg) statt.

Was an dem Wochenende geschah


 

ein kleiner Rückblick und ein paar Fotos erscheinen in Kürze

 

das Programm


Freitag

Anreise am Vortag

einige kamen bereits am Vortag

Bericht in Kürze

Samstag früh

lorem ipsum

improvisierte Frühstück bei Regen

lorem ipsum

Samstag

14:00 Uhr

Kaffee und russischer Zupfkuchen

lorem ipsum

Samstag

19:00 Uhr

lecker essen und Gespräche bis in die tiefe Nacht

lorem ipsum

Sonntag

9:00 Uhr

Frühstück im Pfauenhof

lorem ipsum

Kontakt

  • Address

    Michael Proch

    An der Dahme 14
    15754 Heidesee

  • fon

    +49-176-10301839

  • mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!