Einladung zur

Pre APOD Party

am 22./23. August 2020

in Heidesee

Wie oft habt Ihr auf dieses Bild geschaut und seid die Strecke vor Eurem geistigen Auge abgefahren?

Wie viele Stunden habt Ihr an Euren Fahrzeugen geschraubt, weil es ja bald wieder los geht?

Wie sehr habt Ihr Euch gefreut, endlich wieder mit Menschen zusammen zu kommen, die genauso verrückt sind?

Und dann kam Corona....und alles wurde um ein Jahr verschoben.

Alles? Nein, nicht alles! Ein Treffen der APOD-Teilnehmer gibt es trotzdem!

Zwar nicht in Asien sondern in Brandenburg, aber hier gibt es auch ein paar nette Offroad-Strecken.

kleiner Hinweis: meldet Euch auf jeden Fall bei der WhatsApp-Gruppe an, wenn Ihr schnelle Infos oder mit Anderen kommunizieren wollt.

Heidesee?

Wo ist das denn? Den Ort gibt's doch garnicht!


Das stimmt tatsächlich. Heidesee gibt es wirklich nicht. Jedenfalls nicht als einen real existierenden Ort. Vor knapp 20 Jahren waren die kleinen Gemeinden in Brandenburg aufgefordert sich im Rahmen der Gebietsreform zu größeren Einheiten zusammenzuschließen.

So entstand die neue Gemeinde Heidesee. Diese besteht aus 11 kleinen Dörfern, zahlreichen kleinen Siedlungen, 15 Seen umgeben von viel Wald und Heide. Um Streitigkeiten zu vermeiden, gab man der neuen Gemeinde einen frei erfundenen Namen, welcher die Landschaft spiegeln sollte, Heidesee.

Innerhalb der Gemeinde gibt es aber tatsächlich kein einziges Dorf, das diesen Namen trägt. Das Treffen findet (voraussichtlich) in Kolberg statt, welches von weit her durch einen Turm erkennbar ist.

Die Veranstaltung findet (voraussichtlich) im Europäischen Begegnungszentrum Pfauenhof Bergstraße 27, in Heidesee (Ortsteil Kohlberg) statt.

Was Euch erwartet


Wir haben schon mal einige Ideen bzw. Vorschläge zum Programm.

Anregungen, Wünsche Vorschläge sind willkommen.

Das finale Programm wird voraussichtlich Ende Juli stehen und geht allen, die sich angemeldet haben dann per Email zu.

Samstag

ab ca. 14:00 Uhr

Wir treffen uns

Kleine Tour durch die Region mit Aufgaben

  • Orientierungs- und Geschicklichkeitsfahrt durch Brandenburger Wälder
  • 1/4 Meile Speed-Test auf stillgelegtem Militärflughafen
  • Besuch Tesla-Baustelle
  • Offroad-Extrem in der Sandgrube

Anschließend geselliges Zusammensein mit Grill und Erfahrungsaustausch , eventuell mit Disco/DJ

Sonntag

wenn der Hahn kräht

gemeinsames Frühstück

anschließend Bootstour

Was Ihr wissen solltet


Eintritt: 2 Steine

wollte schon immer mal steinreich sein

was kostet die Teilnahme an der Party?

Wahrscheinlich denkt Ihr, das mit den 2 Steinen ist ein Witz. Ist es aber nicht!

Aber der Reihe nach. Wenn Ihr Euch jetzt fragt, ob Euch für die pre-APOD-Party Kosten entstehen, muss ich sagen "kommt drauf an".

Auf jeden Fall solltet Ihr 2 Natur-Steine (Findling, Feldstein, Felsen, was auch immer) aus Eurer Heimat mitbringen. Der erste Stein sollte schon etwas größer sein, aber so, dass ihn eine Person noch heben kann (also ca. 10-20 kg). Dieser Stein ist die Bezahlung für die Organisation und gilt als Eintrittspreis.

Der 2. Stein darf/sollte kleiner sein (ca. 2 - 5 kg). Den braucht Ihr während unserer kleinen Rallye Vor-Ort und es kann sein, dass Ihr ihn 5-10 Minuten bergauf tragen müsst.

Getränke

bitte selber mitbringen

Was wollt Ihr trinken?

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Kenne weder Euer Lieblingsgetränk noch Eure Standard-Menge.

Drum bringt Getränke bitte selber mit.

Vor-Ort gibt es einen Kühlschrank, so dass für eine kühle Erfrischung gesorgt ist.

Essen

Grill & mehr

Was wollt Ihr essen?

Ich vermute, dass viele von Euch zünftig was vom Grill erwarten. So wie es bei SAC-Partys halt so üblich ist. 

Ich werde daher wahrscheinlich, abhängig von der Zahl der Anmeldungen, mal ein wenig Fleisch besorgen. Und zwar von einem echten Dorfmetzger. Nix mit Tönies & Konsortien. Wie wir das mit dem Bezahlen machen weiß ich heute noch nicht. Werde mir aber was ausdenken.

Jetzt gibt es ja vielleicht einige, die Vegetarier sind oder ein spezielles Rinder-Steak brauchen. Da muss ich dann passen. Ihr bringt bitte Eure Sachen für den Grill selber mit.

Darüber hinaus sogar eine Küche. Das heißt, wir können richtig kochen. Falls jemand einen großen Topf Erbsensuppe zu Hause vorkocht und mitbringt, können wir ihn hier heiß machen und an Bedürftige verteilen.

Überhaupt spricht auch nix dagegen, wenn Ihr selber ein Paar Dinge mitbringt, z.B. Salate oder Nachspeisen.

Lokale Köstlichkeiten aus Eurer Heimat sind - auch fürs Frühstück- immer gern gesehen.

Schlafen

ja, Ihr könnt übernachten !!!

Wie wollt Ihr schlafen?

Es gibt mehre Möglichkeiten zum Übernachten. 

Zum Einen könnt Ihr natürlich in Euren 1A-ausgebauten Weltreise-Fahrzeugen schlafen oder Euer Dachzelt ausprobieren.

Es gibt auch Campingplätze.

Aber man kann auch ganz normal im Bett schlafen. Die Veranstaltung findet aller Voraussicht nach im Europäischen Begegnungszentrum Pfauenhof statt. Und dort gibt es tatsächlich auch gut eingerichtete Zimmer. Die müssen dann natürlich bezahlt werden. Hinsichtlich des Tarifs verhandelt ich gerade noch mit dem Besitzer. Wird aber auf jeden Fall bezahlbar sein. Genaue Infos folgen.

Du wärst gerne dabei?

Dann fülle bitte die Anmeldung aus und wir halten Dich auf dem Laufenden.

Auch wenn Du noch nicht weißt ob Du kommen kannst/willst lohnt sich die Anmeldung, denn wir halten Dich per E-Mail informiert.

 

Kontakt

  • Address

    Michael Proch

    An der Dahme 14
    15754 Heidesee

  • fon

    +49-176-10301839

  • mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!