pre APOD

Informationen zur Vorbereitung auf die APOD 2020, 2021, 2022


Ursprünglich geplant für 2020 musste die APOD auch 2021 wegen Corona verschoben werden.

Die 1. Pre-APOD-Party am 22./23. August 2020 hat gezeigt, wie groß das Bedürfnis und Interesse an einem Austausch unter den APOD-Teilnehmern ist. Daher findet auch in diesem Jahr wieder eine Pre-APOD-Party statt, zu welcher alle herzlich eingeladen sind.

Hallo liebe APOD-Teilnehmer und Interessierte,

eigentlich war geplant, dass wir uns alle am 17. Juli in Hamburg treffen um gemeinsam Richtung Vladivostok zu starten. Leider hat uns Corona auch in diesem Jahr wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir laden Euch ein, am 17. trotzdem zu starten. Zwar nicht nach Vladivostok sondern nach Heidesee, in der Nähe von Berlin.

Wie im letzten Jahr, werden wir wieder ein interessantes Programm zusammenstellen. Das Beste aber wird sein, dass wir gemeinsam zusammenkommen und Zeit zum Reden haben.

Informationen zur 2. pre-APOD-Party

Veranstaltungsort:

Wir treffen uns im Europäischen Begegnungszentrum Pfauenhof in Kolberg. Dort haben wir 2 Tage die ganze Anlage für uns, können draußen grillen und quatschen, bei schlechtem Wetter rein gehen und wer nicht im Auto schlafen möchte kann sogar in frisch modernisierte Doppelzimmer günstig schlafen.

Die Adresse lautet:

Bergstraße 27 in 15754 Heidesee

Heidesee ist ein Ort der real nicht existiert. Vielmehr handelt es sich um den Zusammenschluss von 11 Dörfern südöstlich von Berlin. Das Dorf in dem wir uns treffen heißt Kolberg und ist auch ohne Navi gut zu finden, da es eines der wenigen Dörfer mit einem Berg ist (ansonsten ist hier fast alles flach) und auf dem Berg steht ein großer Turm der von weitem sichtbar ist.

In Heidesee gibt es viel Natur, 15 Seen und zahlreiche Flüsse. Es ist nur 35 km vom Spreewald und 50 km von Berlin entfernt. Selbst die Ostsee lässt sich in 2 Stunden erreichen. Eine ideale Gegend für einen Kurzurlaub.

Programm:

Wir werden uns wieder ein paar nette Sachen einfallen lassen. Vielleicht gibt es wieder eine Orientierungsfahrt, vielleicht ein Teamtraining, eine Bootsfahrt, oder wir lassen Euch eure Partner mit Apple AirTags suchen, oder was ganz Anderes

Auch versuchen wir jemand einzuladen, der die Seidenstraße schon mit einem Robur befahren hat.

Und auf jeden Fall werden wir auch dieses Jahr wieder versuchen, die Jungs von SAC an den Start zu kriegen.

Lasst Euch überraschen. Gerne dürft Ihr auch Vorschläge machen und/oder mitgestalten.

Übernachten:

Viele von Euch werden sicherlich wieder im eigenen Auto schlafen wollen. Kann ich gut verstehen. Sowohl auf dem Pfauenhof als auch auf meinem Grundstück gibt es Toiletten Duschen und ausreichend Stellpätze.

Für alle, die es gerne ein wenig bequemer haben möchten stehen im Pfauenhof auch frisch renovierte Doppelzimmer zur Verfügung (DZ 40,- €). Wenn Ihr davon Gebrauch machen möchten, solltet Ihr auf jeden Fall das Anmeldeformular nutzen, damit ich die Zimmer reservieren kann.

Am Sonntag morgen gibt es für alle im Pfauenhof ein ausgiebiges Frühstück (5,- €/Person).

Essen & Trinken:

Ich werde wieder von unserer exzellenten Landfleischerei ein bisschen was für den Grill zu besorgen. Sagen wir mal 1 Stück pro Person. Wer aber Vegetarier ist oder großen Hunger hat, sollte sich selber zusätzlich noch ein wenig was mitbringen.

Getränke bitte grundsätzlich selber mitbringen.

Darüber hinaus wäre es schön, wenn der Eine oder Andere noch was für die Allgemeinheit zur Speisetafel hinzufügt. Egal ob Grillbrot, Salat, Nachtisch oder eine Spezialität aus Eurer Heimat. Alles willkommen, aber keine Verpflichtung.

früher anreisen & länger bleiben:

Gerne könnt Ihr auch schon am Vortag anreisen oder etwas länger bleiben. Es lohnt es sich auf jeden Fall. Die meisten Leute kennen die Gegend hier zum Glück kaum. Alle die hier waren sind von der Natur, den vielen Wäldern und Seen total begeistert. Außerdem ist der Spreewald nicht weit weg und wer Großstadt braucht ist in weniger als 1 Stunde überall in Berlin. Auch ein Ausflug zur Ostsee oder nach Polen ist möglich. 

Es gibt in der Gegend auch zahlreiche Campingplätze sowie offizielle Wohnmobilstellplätze auf denen das Übernachten für 1 Nacht offiziell erlaubt ist.

Ich kann Euch aber auch anbieten, für 1-2 Nächte bei mir auf dem Grundstück zu campen https://goo.gl/maps/vLdp7C7ZYbpMepJy6 . Platz für mehrere Fahrzeuge und Zelte sowie Zugang zum See vorhanden.

Auch sind Bad sowie weitere Schlafplätze in einer derzeit leer steheden Wohnung vorhanden.

Wie im letzten Jahr werden wir am Freitag Abend mit allen gemeinsam ein paar Salate richten und grillen.

Aber Ihr dürft keine Angst vor 75 kg schweren Deutschen Doggen haben (sind auch nur Kuschelmonster)

Wer von dem Angebot Gebrauch machen möchte, bitte unbedingt vorher mit mir per mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder telefonisch (+49 160 2609802) abstimmen.

muss man sich vorher anmelden?

Für die Planung und die Einkäufe fürs Grillen und das Frühstück ist es hilfreich, vorher in etwa zu wissen, wieviel Personen kommen. Daher wäre es schön, wenn Ihr die unverbindliche Anmeldung online ausfüllt (Link siehe unten).

Aber Ihr könnt natürlich auch spontan vorbeikommen. Anmeldung ist nur zwingend, wenn Ihr ein Doppelzimmer braucht.

Wenn Ihr im Pfauenhof übernachten möchtet und wir ein Doppelzimmer reservieren sollen, dann solltet Ihr die Anmeldung auf jeden Fall ausfüllen.

wie komme ich zur WhatsApp-Gruppe

Für alle, die schon im Vorfeld ein wenig miteinander kommunizieren wollen gibt es die WhatsApp-Gruppe. 

Erinnerungen an die pre-APOD-Party 2020

alle Fotos made by Arnoud Jordan

Einige Ideen, die auf der Party im letzten Jahr geäußert wurden:


  1. Die Erfahrungen, die Valentin Teubner in der Videokonferenz mit uns geteilt hat waren sehr hilfreich. Solche Videokonferenzen, auf denen Andere Ihre Erfahrungen und Tipps kundtun sollte es öfter geben.
  2. Es sollten generell regelmässige Videokonferenzen nur mit APOD-Teilnehmern zu verschiedenen Themen stattfinden.

  3. Informationsaustausch ist zu vielen Themen (Reiseroute, Visa beantragen, Rückfahrt bzw. -transport, Trinkwasser, Funkverbindung untereinander, was tun, wenn APOD 2021 abgesagt wird und viele andere Fragen)

  4. Es sollte noch 2 weitere pre-APOD-Parties geben und zwar eine in Holland und eine in Süddeutschland

Wenn Ihr weitere Ideen und Anregungen habt, schreibt mir an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Kontakt

  • Address

    Michael Proch

    An der Dahme 14
    15754 Heidesee

  • fon

    +49-160 2609802

  • mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!